• info@stromvergleichsrechner.biz

  • Call Us:(+49) 5101 588 13 06

  • Time:Mon-Do: 10.00-17.00

Stromanbieter schufafrei

Stromtanbieter ohne Schufa Prüfung...

Stromanbieter ohne Schufa Prüfung- klappt ein Stromanbieterwechsel?


Ist ein Stromanbieterwechsel bei negativer Schufa überhaupt möglich? Wie findet man einen Stromanbieter ohne Schufa Prüfung? Und welche Stromanbieter sind seriös? Wenn Sie einen Schufa Eintrag haben, wissen Sie um die Schwierigkeiten, die dieser Eintrag im täglichen Leben mit sich bringen kann. Da kann schon ein Stromanbieterwechsel zu einem Problem werden. Während andere Verbraucher von tollen Konditionen profitieren, werden bei Ihnen viele Anfragen einfach abgelehnt. Oder Sie haben die Alternative teurer Angebote, die mit Bedingungen verknüpft sind, die Sie eigentlich nicht für gut befinden.

Welche reellen Chancen haben Sie also bei einem Stromanbieterwechsel, wenn Sie einen Stromanbieter ohne Schufa Prüfung suchen? Wir haben für Sie recherchiert und Möglichkeiten gefunden, die es Ihnen einfacher machen einen Stromanbieterwechsel durchzuführen. Vorab eine Information. Es gibt keinen Stromanbieter ohne Schufa Prüfung. Wer auch immer verspricht mit Ihnen einen Vertrag abzuschließen und keine Schufa Prüfung durchzuführen, verspricht Ihnen Unseriöses. Oder aber das Angebot ohne Schufa Prüfung ist mit Bedingungen verknüpft, von denen Sie auch mit einer negativen Schufa besser Abstand nehmen sollten. Meist klappt es auch mit den Alternativen, die wir für Sie gefunden haben. Und die sind nicht mal die Schlechtesten.

Stromanbieter trotz negativer Schufa

Wer auf einen Stromanbieter ohne Schufa Prüfung angewiesen ist, hat entweder einmal eine ziemliche Blödheit begangen oder aber steckt in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten. Trifft letzteres zu, wären gerade in diesem Fall günstige Stromtarife enorm wichtig, um die monatlichen Kosten so gering wie möglich zu halten. Doch leider ist genau anders herum, denn genau diese Kunden müssen häufig auf günstigen Strom verzichten. Mit ein bisschen Glück Verhandlungsgeschick und dem richtigen Wissen klappt es aber auch Stromanbieter trotz negativer Schufa zu finden, deren Stromkosten das Haushaltsbudget nicht über die Maße strapazieren.
Haben Sie eine negative Bonität, sollten Sie sich trotzdem nicht mit dem erstbesten Angebot zufriedengeben. Die Auswahl der Stromanbieter, die Ihnen mit negativer Bonitätsauskunft einen Stromtarif anbieten, ist zwar geringer als mit einer einwandfreien Bonität, aber ein Stromanbietervergleich lohnt sich dennoch. Sie haben Möglichkeiten Ihren Stromanbieter ohne Schufa Prüfung zu finden und die stellen wir Ihnen vor.

Stromanbieter Vergleich trotz Schufa- welche Möglichkeiten sind seriös?

• Versuch macht klug. Getreu diesem alten Sprichwort können Sie ganz einfach online den Antrag auf einen Stromanbieterwechsel durchzuführen und abwarten was passiert. Die Kriterien sind nicht bei allen Stromanbietern gleich. Während der eine Stromanbieter schon bei einem kleinen Eintrag zurückschreckt, bietet der andere Stromanbieter doch einen Stromtarif an, der sich lohnen kann. Sie sollten es aber nicht übertreiben und nach der dritten Absage stoppen. Einige Stromanbieter geben die Ablehnung an die Schufa weiter und das senkt den Score Wert zusätzlich.
• Verhandlungsgeschick kann sich auszahlen. Suchen Sie den persönlichen Kontakt und lassen Sie sich telefonisch beraten. Schildern Sie ehrlich Ihre Situation und mit ein bisschen Glück haben Sie einen Kundenservice, der sich verständig zeigt und Ihnen ein Angebot macht. Seien Sie höflich und freundlich und drücken Sie ein bisschen auf die Tränendrüse. Loben Sie den Stromanbieter für seinen Service und seine tollen Angebote. Ein bisschen Bauchpinselei mag jeder. Das Verhandlungsgeschick kann sich auszahlen.
• Suchen Sie nach Vorkasse Stromtarifen. Die dritte Variante wären die Vorkasse Stromtarife, alternativ auch Pakettarife. In diesem Fall geht der Stromanbieter ein geringes Risiko ein, denn Sie haben den Strom ja bereits bezahlt. Sollten Sie zum Abrechnungszeitraum mehr Strom verbraucht haben als Sie bezahlt haben, ist das Risiko für den Stromanbieter dennoch gering. Pakettarife beruhen auf dem Prinzip ein bestimmtes Kontingent zu buchen, in dem Sie bestenfalls verbleiben. Ähnlich wie die Inklusiv Minuten eines Handyvertrages. Genau wie bei einem Handyvertrag verfallen die Kilowattstunden, die nicht gebraucht wurden. Verbrauchen Sie mehr Strom als im Strompaket beinhaltet, müssen Sie nachzahlen. Kleiner Haken an der Sache. Die darüber hinaus verbrauchten Kilowattstunden sind meist nicht ganz günstig.
• Stromtarife mit Kaution können Ihre Rettung sein. Suchen Sie explizit nach Stromtarifen mit Kaution. In diesem Fall müssen Sie eine Kaution hinterlegen, die der Stromanbieter einsetzen kann, wenn es zu Zahlungsausfällen kommt. Auch hier ist die Auswahl leider nicht ganz so groß, aber im besten Fall finden Sie einen Stromanbieter, der sich auf Stromtarife mit Kaution spezialisiert hat und Ihnen ein günstiges Angebot machen kann.

Einen günstigen Stromanbieter trotz Schufa finden- möglich ist es

Sie müssen nicht zwingend bei Ihrem Grundversorger verbleiben, denn dieser gehört in den meisten Regionen zu den teuersten Stromanbietern. Wenn Sie einen günstigen Stromanbieter trotz Schufa finden möchten, nutzen Sie zum einen unseren Stromvergleichsrechner und zum anderen unsere Tipps. Mit ein bisschen Zeit und einigen Vergleichen können Sie auch mit einer negativen Schufa einen günstigen Stromanbieter finden. Übrigens gelten unsere Tipps zum Thema Stromanbieter ohne Schufa Prüfung auch für die Suche nach einem Gasanbieter ohne Schufa. Dazu haben wir Ihnen einen Artikel bereitgestellt, der sich für Sie lohnen kann, wenn Sie einen günstigen Gasanbieter ohne Schufa suchen.

Wie entsteht eigentlich ein negativer Schufa Eintrag?

Zuletzt möchten wir noch kurz ein paar Informationen zum Schufa Eintrag selbst bereitstellen. Obwohl jeder Vertragsabschluss in Deutschland mit einer Schufa Auskunft verbunden ist, wissen viele Verbraucher immer noch nicht, ob sie in der Schufa stehen, wenn die letzte Handyrechnung 14 Tage zu spät bezahlt wurde.

Ein genereller Schufa Eintrag ohne jegliche Konsequenzen besteht aus den Informationen des Namens, der Anschrift, des Bankkontos und der bestehenden Verträge, die laufend bedient werden müssen, wie zum Beispiel der Handyvertrag, der Dispo oder der Ratenkredit.

Kommt es zu Problemen im Zahlungsverhalten, kann der Gläubiger diese Probleme an die Schufa weitergeben. Diese Probleme verursachen dann den negativen Schufa Eintrag, der zu weiteren Problemen bei anderen Vertragsabschlüssen führt. Allerdings kommt so etwas nicht überraschend, denn zuvor hat der Schuldner in der Regel zwei Mahnungen erhalten. Außerdem muss in der Mahnung auf den Schufaeintrag hingewiesen werden. Nach den Mahnungen muss die Forderung rechtskräftig festgestellt oder ein gerichtlicher Mahnbescheid muss erlassen werden.

Erging sogar ein gerichtlicher Vollstreckungsbescheid, stehen die Chancen auf einen weiteren Vertragsabschluss schlecht. In diesen Fällen weiß der nächste Vertragspartner, dass hier starke Unregelmäßigkeiten vorliegen, die entweder auf Zahlungsunwilligkeit oder Zahlungsunfähigkeit beruhen. Beides ist natürlich sehr schlecht für einen weiteren Vertrag. Überraschend kommt jedoch kein negativer Schufa Eintrag zustande, denn dem Eintrag selbst gehen einige Maßnahmen voraus, über die der Schuldner in Kenntnis gesetzt wurde.

Stromvergleich

Stromvergleichsrechner

Stromvergleich machen, online wechseln und schlau sparen: ✓ TÜV geprüft

Services

Für Konsumenten

Erfahren Sie mehr über Strom, Gas, Öko-Energie und Energieeffizienz. Finden Sie die günstigsten Strom- und Gas-Angebote mit dem Tarifkalkulator und profitieren Sie von unserem Energiespar-Check.


Stromanbieter

Intersante Links

Handyvertrag D2 otelo

Handytarife Vergleichen

Handyvertrag trotz Schufa

KFZ Versicherungen Vergleichen

Unser Stromvergleichsrechner zeigt Ihnen kostenfrei die billigsten Stromversorger. Einfach PLZ und Verbrauch eingeben und Strompreis berechnen.

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über unser aktuelle Angebote informiert werden? Dann nutzen Sie unseren E-Mail-Service, und Sie erhalten unseren Newsletter.
Subscribe now