• info@stromvergleichsrechner.biz

  • Call Us:(+49) 5101 588 13 06

  • Time:Mon-Do: 10.00-17.00

ÖkoStrom günstig?

Ökostrompreise vergleich & günstiger bestellen...

Günstiger Ökostrom im Preisvergleich


Ökostrom günstigSie denken zu einem Ökostrom Anbieter wechseln und gleichzeitig die Stromkosten senken schließe sich aus? Keineswegs, denn Sie können auch Ökostrom günstig beziehen und sich dabei noch darauf verlassen tatsächlich zu 100% grünen Strom zu erhalten. Mit unserem Ökostrom Preisvergleich finden Sie mit wenigen Klicks heraus, dass es einige Ökostrom Anbieter auf dem deutschen Markt gibt, die Ihnen Ökostrom günstig liefern.
Ob Sie dabei kompromissfähig sind und auch Anbieter für grünen Strom in Betracht ziehen, deren Strom nicht ganz so grün ist oder ob Sie sich stattdessen lieber auf die vertrauenswürdigen Anbieter beschränken, die seit vielen Jahren für 100% grünen Strom stehen, ist Ihre Entscheidung.

Hinzu kommt bei welchem Stromanbieter Sie sich gerade befinden. Beziehen Sie Strom noch von Ihrem örtlichen Grundversorger, ist Ökostrom fast sicher günstiger. Haben Sie schon mal den Stromanbieter gewechselt, kann es sein, dass Sie möglicherweise ein paar Cent mehr bezahlen, wenn Sie zu einem Ökostromanbieter wechseln. Das sollte Ihnen der Aspekt Umweltschutz wert sein. Lesen Sie auch unsere Tipps zum Thema „Strom sparen und Stromkosten senken“. So können Sie ein paar Cent mehr für grünen Strom ganz einfach ausgleichen und leisten einen weiteren Beitrag zum Umweltschutz. Jede gesparte Kilowattstunde senkt den CO2 Ausstoß.
Wir stellen Ihnen beide Varianten vor, denn die Entscheidung treffen Sie. Ökostrom und günstig schließt sich keinesfalls aus. Probieren Sie es aus!

Der Preisvergleich für Ökostromanbieter – Ihr günstiger Tarif für grünen Strom

Wenn Sie unseren Stromvergleichsrechner nutzen, geben Sie im ersten Schritt Ihre Postleitzahl und Ihren Jahresverbrauch ein. Haben Sie diesen gerade nicht im Kopf oder zur Hand, orientieren Sie sich einfach an den Durchschnittswerten. Anschließend werden Ihnen erst einmal alle Stromanbieter angezeigt, die in Ihrer Region Strom anbieten. Sie möchten aber zu einem Ökostromanbieter wechseln. Filtern Sie die Ergebnisse nun, in dem Sie die Option „nur Ökostrom“ anklicken. In der aktualisierten Auswahl werden Ihnen nun nur noch die Ökostromanbieter angezeigt, die in Ihrer Region grünen Strom liefern.
Haben Sie sich entschieden, können Sie den Tarif online wechseln und in der Regel auch die Kündigung Ihres bisherigen Anbieters dem neuen Stromanbieter überlassen. Wie Sie am besten vorgehen, um problemlos den Stromanbieter wechseln zu können, lesen Sie ausführlich in unserem Artikel „Tipps zur Tarifauswahl und richtig kündigen“.

In zwei bis drei Wochen dürfte der Wechsel zum Ökostrom Anbieter vollzogen sein und Sie haben die Entscheidung für erneuerbare Energien zur Stromgewinnung getroffen.
Wussten Sie schon, dass Sie auch mit Ökostrom zwischen 300,- und 500,- Euro im Jahr sparen können? Tatsächlich muss der Wechsel zu einem Anbieter für grünen Strom keinen finanziellen Nachteil mit sich bringen.

Ein bisschen Grün reicht Ihnen?

Wir haben eingangs schon erwähnt, dass Sie sich für ein bisschen grünen Strom oder 100% grünen Strom entscheiden können. Beginnen wir mit dem bisschen grünen Strom. Es gibt hunderte Tarife für Ökostrom, doch zu 100% echten grünen Strom liefern nur vier Stromanbieter in Deutschland. Woran liegt das? Das ist ganz einfach. Die vier großen Atomkonzerne Vattenfall, E.ON, EnBW und RWE produzieren rund 80% des Stroms in Deutschland. Sie haben alle Beteiligungen an regionalen Energieversorgern und zusätzlich Tochterunternehmen gegründet, die für Ökostrom stehen. Zwar beziehen Sie von diesen Unternehmen Ökostrom, unterstützen aber weiterhin die Betreiber von Atomkraftwerken und die Nutzung von Kohleenergie. Daher die Bezeichnung „ein bisschen grüner Strom“. Die Tarife dieser Anbieter können sich preislich sicher sehen lassen. Aber wenn Sie keine Kompromisse eingehen und mit Ihrem Wechsel für Nachhaltigkeit sorgen möchten, dann sollten Sie sich für einen Ökostromanbieter entscheiden, der Ihnen auch zu 100% Ökostrom liefert. Frei nach dem Motto: wenn schon, denn schon.

Diese Ökostrom Anbieter sind uneingeschränkt empfohlen

Sie sind seit vielen Jahren komplett unabhängig, werden von Umweltorganisationen und Stiftung Warentest uneingeschränkt empfohlen und stehen für sehr viel mehr als nur eine Idee mit grünem Strom das eigene Image aufzubessern.

Dieser Empfehlung schließen wir uns gerne an: EWS Schönau, Greenpeace Energy, LichtBlick und Naturstrom liefern bundesweit echten grünen Ökostrom und fördern den Ausbau regenerativer Energien zur Stromgewinnung. Noch ein bisschen neuer auf dem Markt sind die beiden Ökostromanbieter Polarstern und Mann Naturenergie. Beide Anbieter haben in der Einschätzung einen kleinen Minuspunkt, denn sie liefern ihren Ökostrom zu regional unterschiedlichen Preisen. Die vier Top-Anbieter für Ökostrom, EWS Schönau, Greenpeace Energy, LichtBlick und Naturstrom, sind alle mit fairen und vertrauenswürdigen Zertifikaten ausgezeichnet, so dass Sie sich ganz sicher für den richtigen Anbieter entscheiden. Ganz egal, auf welchen der vier Ökostrom Anbieter Ihre Wahl fällt.

Ökostrom aus regenerativen Energiequellen- Windenergie & Co

Wie wird eigentlich Ökostrom gewonnen? Ökostrom wird aus regenerativen Energiequellen gewonnen. Im Unterschied zu Atomstrom und Strom aus Kohle wird bei der Produktion kein CO2 in die Atmosphäre abgegeben. Hinzu kommt, dass beim Kohleabbau die Natur nachhaltig geschädigt wird. Von den Schäden des Atommülls brauchen wir erst gar nicht zu sprechen. Wenn wir allein von einer „sicheren Lagerung“ über 1 Million Jahre sprechen, ist das schon Grund genug dem Wahnsinn zu entfliehen und die Entscheidung für Ökostrom zu treffen.
Den größten Anteil haben Wind und Sonne. Gefolgt von Biomasse und Wasserkraft. Einen sehr kleinen Anteil zur Gewinnung hat die Energiequelle Kraft-Wärme-Kopplung, die auch in Haushalten eingesetzt werden kann, so dass sich der Haushalt autark vom Stromversorger selbst mit Strom versorgen kann.

Fazit: Ökostrom lohnt sich

Ende 2015 haben sich rund 2 Millionen deutsche Haushalte für Ökostrom entschieden. Das macht aber leider gerade mal einen Anteil von 4,5% aus. Viel zu wenig. Warten Sie nicht auf die Energiewende, nehmen Sie den Umweltschutz selbst in die Hand. Je mehr Verbraucher sich für Ökostrom entscheiden, umso schneller werden auch die Preise fallen und umso stärker kann das Thema Umweltschutz angegangen werden. Wenn Sie sich bei Ihrem Wechsel zu einem Anbieter für Ökostrom noch nicht entscheiden können, besuchen Sie die Webseiten der Unternehmen und informieren Sie sich ausführlich über deren Modelle. Jeder seriöse Anbieter für grünen Strom sollte transparent und verständlich darlegen, warum sein Strom tatsächlich Ökostrom ist. Wir würden uns freuen, wenn Sie unseren Empfehlungen folgen und sich für einen der vier genannten Ökostromanbieter entscheiden, die sich seit vielen Jahren für nachhaltige Energiegewinnung einsetzen.

Stromvergleich

Stromvergleichsrechner

Stromvergleich machen, online wechseln und schlau sparen: ✓ TÜV geprüft

Services

Für Konsumenten

Erfahren Sie mehr über Strom, Gas, Öko-Energie und Energieeffizienz. Finden Sie die günstigsten Strom- und Gas-Angebote mit dem Tarifkalkulator und profitieren Sie von unserem Energiespar-Check.


Stromanbieter

Intersante Links

Handyvertrag D2 otelo

Handytarife Vergleichen

Handyvertrag trotz Schufa

KFZ Versicherungen Vergleichen

Unser Stromvergleichsrechner zeigt Ihnen kostenfrei die billigsten Stromversorger. Einfach PLZ und Verbrauch eingeben und Strompreis berechnen.

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über unser aktuelle Angebote informiert werden? Dann nutzen Sie unseren E-Mail-Service, und Sie erhalten unseren Newsletter.
Subscribe now